Caryzma Inauguration: MusikBrauerei

Updated: Dec 20, 2019

“Symphonie der Großstadt”: silent film by Walter Ruttmann, accompaniment: Sonic.art quartet: live performance with four saxophones; Invitation CARYZMA. For a Better Future - Venue: Musikbrauerei Greifswalder-Straße, Dec. 1, 2019.

SIGN UP to watch the entire concert -- as a member you'll find the password on the "Community" page.

A brilliant evening!

A top-avant-garde film montage: fast-paced images (no narrative stuff, no overlaying text dialogues. A day in the big city, a wonderful ode to Berlin. Silent film with live music accompaniment by four saxophone players (www.sonicartquartett.com) Berlin 1927: The noisy, garish and tender, lively sound of a new era.


Walter Ruttmann's silent film shows the diversity of a day:

from the awakening of the metropolis to the start of work, lunch to nightly variety shows, from the empty morning streets to the hustle and bustle of the big city. Filmed and cut in the Roaring Twenties. 1927: Berlin is a steam boiler: the poor / declassed and the rich and powerful, the antiquated social forms versus industrialization and mechanization. Modern technology negates antiquated forms and traditional facades: the practicality of a no-frills time.


The MusikBrauerei in Prenzlauer Berg, at the Volkspark Friedrichshain, is a hidden place, the access is angled up and down stairs. But: what a great location.


With this concert evening we opened the CARYZMA.ORG portal to everyone. A platform with positive news, against the ubiquitous, negative hysteria. An initiative against lethargy and inactivity.

In German (orginal version)

„Symphonie der Großstadt“: Stummfilm von Walter Ruttmann, Begleitung: Sonic.art-Quartett: Live Performance mit vier Saxophonen; Einladung CARYZMA. For a Better Future – Ort: Musikbrauerei Greifswalder-Straße, 1. Dez. 2019.

Log Dich ein, um Dir das ganze Konzert anzusehen --- als a Mitglied siehst Du das Passwort auf der "Community" Seite.

Ein fulminanter Abend!

Eine top-avantgardistische Film-Montage: rasant-geschnittene Bilder (kein erzählerischer Kram, keine eingeblendete Text-Dialoge. Ein Tag in der Großstadt, eine wunderbare Ode an Berlin. Stummfilm mit Live-Musik-Begleitung durch vier Saxaphon-Spieler/innen (www.sonicartquartett.com). Berlin 1927: Der lärmig-grelle und zärtlich-beschwingte Klang einer neuen Zeit.

Walter Ruttmanns Stummfilm zeigt die Vielfalt eines Tages:

vom Erwachen der Metropole zum Arbeitsbeginn, Mittagessen bis zu nächtlichen Varietés, von den leeren morgendlichen Strassen zur Großstadt-Hektik. Gedreht und geschnitten in den Roaring Twenties.1927: Berlin ist ein Dampf-Kessel: Die Armen/Deklassierten und die Reichen und Mächtigen, die antiquierten gesellschaftlichen Formen gegenüber Industriealisierung und Mechanisierung. Technik-Moderne negiert antiquierte Formen und überkommene Fassade: Die Sachlichkeit einer schnörkelosen Zeit.

Die MusikBrauerei im Prenzlauer Berg, beim Volkspark Friedrichshain, ist versteckter Ort, der Zugang verwinkelt über Treppen hoch und runter. Aber: Was für eine tolle Location.


Mit diesem Konzertabend eröffnen wir das Portal CARYZMA.ORG für Alle. Eine Plattform mit guten und positiven Nachrichten, gegen allgegenwärtige Negativ-Hysterie. Eine Initiative gegen Lethargie und Untätigkeit.


Text: Jeannot Simmen www.club-bel-etage.de

©2019 by CARYZMA Media GmbH